Labor für Elektromobilität

Klimawandel, Lärm- und Abgasemissionen, Abhängigkeit von ölexportierenden Staaten, Energiewandel sowie Verkehrsprobleme in Ballungsgebieten und Megacities erfordern ein Umdenken im Bereich der Mobilität. Elektrische Antriebe für Fahrzeuge auf der Straße, der Schiene, zu Wasser und sogar auch in der Luft bieten erfolgversprechende Lösungskonzepte und werden zukünftig die auf fossiler Energie basierenden Antriebe mehr und mehr verdrängen. Hierzu besteht im Bereich der elektrischen Energiespeicher und der elektrischen Antriebssysteme noch erheblicher Forschungs- und Ausbildungsbedarf.

Hierfür soll das Labor für Elektromobilität zu einem Kompetenzzentrum erweitert werden. Im derzeit im Aufbau begriffenen Kompetenzzentrum für Elektromobilität schließen sich Lehrende am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik zusammen um  Entwicklungs- und Forschungsprojekte in diesem Bereich durchzuführen. Hierzu stehen das Labor für Elektromobilität mit seinen Einrichtungen und Prüfständen zur Verfügung.

Die Forschungsschwerpunkte werden unter anderem bei folgenden Themen liegen:

  • Innovative Fahrzeugkonzepte
  • Elektrische Antriebstechnik
  • Elektrische Energiespeicher
  • Leistungselektronik
  • Ladestationen
  • Batteriemanagementsysteme
  • Sensorlose Regelung von Synchronreluktanzmotoren für Elektrofahrzeuge
  • Expertensystem zur Auslegung von Elektromotoren
  • Wasserstofftechnik und Brennstoffzellen
  • Rotorpositionssensorik und Sensorik für intelligentes Batteriemanagement und Ladetechnik
  • Fahrzeug-Informationssysteme
  • Integration der Elektrofahrzeuge in die Gebäudetechnik und Smart Grids

Über den Forschungsschwerpunkt Elektromobilität fsemo, der Initiative für Nachhaltige Entwicklung INE und den Forschungscampus „Individualisierte Nachhaltige Mobilität“ (FC³) bestehen Vernetzungen mit anderen Einrichtungen der Hochschule Darmstadt sowie anderen Hochschulen in Hessen.

Beispiele für bisherige (und laufende) Projekte:

Nach derzeitigem Stand werden folgende Mitglieder des Fachbereichs im Kompetenzzentrum mitarbeiten:

Team

Herr Prof. Dr. Hans-Peter Bauer

Professor
Fachbereich EIT

Lehrgebiet/Arbeitsbereich
Digitaltechnik, Antriebstechnik, E-Mobilität, Automatisierungssysteme, Datenkommunikation

Sprechstunde
Während der Vorlesungszeit im WS2018/19: Di, 10:30-11:30 Uhr. (ab 16.10.2018) Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit und in der Klausurzeit nur nach vorheriger Vereinbarung.

Herr Prof. Dr. Thomas Glotzbach

Professor
Fachbereich EIT

    Sprechstunde
    Im Prüfungszeitraum und in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung.

    Herr Prof. Dr. Christian Jakob

    Professor
    Fachbereich EIT

    Lehrgebiet/Arbeitsbereich
    Digitale Systeme, Signalverarbeitung, Schaltnetzteile

      Sprechstunde
      Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit und in der Klausurzeit nur nach vorheriger Vereinbarung.

      Herr Matthias Laumann

      Lehrkraft für besondere Aufgaben
      Fachbereich EIT

      Sprechstunde
      Während der Vorlesungszeit (WS18), Mittwoch 8.30 - 9.15 (zweiwöchig im y-Raster) oder auf Anfrage. During the lecture period (WS18) , Wednesday 8:30 - 9.15 (every y-week) by appointment.

      Herr Prof. Dr. Christian Weiner

      Herr Prof. Dr. Carsten Zahout-Heil

      Professor
      Fachbereich EIT

      Lehrgebiet/Arbeitsbereich
      Smart Accessibility, Sensorik, Barrierefreiheit

        Sprechstunde
        Sprechstunde nach Absprache