Labor Leistungselektronik

 

Für die Leistungselektronik haben sich in den letzten Jahren neben den traditionellen Anwendungsfeldern wie drehzahlregelbaren Antrieben und Schaltnetzteilen große neue Märkte und Anwendungsfelder ergeben. Die Elektromobilität erfordert in besonderem Maße innovative Lösungen für Antriebe und Batteriemanagement. Auch die Anwendung in der Energieversorgung durch Solarwechselrichter ist ein neuer Massenmarkt geworden. Zusätzlich findet die Leistungselektronik in der Energieversorgung zunehmend Anwendung. Die Anbindung von Offshore-Windanlagen über Hochspannungsgleichstrom und der geplante HGÜ-Backbone für das deutsche Verbundnetz sind bekannte Beispiele.

Im Labor für Leistungselektronik werden Studierende der Studiengänge

  • Bachelor Elektrotechnik/Energietechnik
  • Master Elektrotechnik/Power 
  • Mechatronik/Antriebstechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen 

an leistungselektronischen Geräten und Anlagen geschult und für zukünftige Aufgaben vorbereitet.

Als Geräte stehen netzgeführte Stromrichter, Wechselstrom- und Drehstromsteller, Frequenzumrichter, verschiedene Chopperschaltungen, Solarwechselrichter und ein Matrixumrichter für Messungen und Versuche zur Verfügung.

Die Ausrüstung des Labors mit einer leistungsstarken Einspeisung, hochpräzisen Leistungsmessgeräten und schnellen Oszilloskopen erlaubt auch die Durchführung von Untersuchungen und Entwicklungsarbeiten mit und für Industriepartner. Die Kapazitäten des Labors für Leistungselektronik werden sinnvoll ergänzt durch die Möglichkeit, mit Mikroelektronik schnelle Signalschaltungen mit hoher zeitlicher Präzision zur Steuerung von Umrichtern zu generieren.

Für Schaltnetzteile stellen wir eine stark genutzte Seite zur Unterstützung bei der Entwicklung zur Verfügung.

zurück

Team

Herr Prof. Dr. Christian Weiner

Herr Prof. Dr. Christian Jakob

Professor
Fachbereich EIT

Lehrgebiet/Arbeitsbereich
Digitale Systeme, Signalverarbeitung, Schaltnetzteile

    Sprechstunde
    Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit und in der Klausurzeit nur nach vorheriger Vereinbarung.

    Herr Martin Denner

    Mitarbeiter
    Fachbereich EIT

    Lehrgebiet/Arbeitsbereich
    Laboringenieur (Leistungselektronik)

      Sprechstunde
      Sie finden mich unteranderem im Leistungselektronik-Labor Geb. D11 Raum 0.81