Kopfbild Labor Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik

Labor Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik

Versuche Im Rahmen der Lehrveranstaltung Mikrowellenlabor werden Versuche zu folgenden Themen durchgeführt:

  • Messleitung im X-Band (8-12GHz)
  • Komplexe Netzwerkanalyse (NWA HP8752B) mit Kalibrierung
  • Modulation und Kenngrößen eines Gunn-Oszillators
  • Antennenmessungen im Ku-Band mit diversen Antennen
  • Rauschmessungen mit SKTU und HP8970A
  • Detektoren und Mischer im GHz-Bereich (X-Band)

Der Messplatz im Frequenzbereich bis 3GHz ist mit u.a. mit fogenden Messgeräten ausgestattet:

  • Signalgeneratoren
  • Powermeter
  • Spektralanalysator
  • Netzwerkanalysator
  • TDR-Samplingscope
  • Rauschmessplatz

Der Messplatz im Frequenzbereich bis 20GHz umfasst unter anderem die folgenden Geräte:

  • Signalgeneratoren
  • Spektralanalysator
  • Netzwerkanalysator
  • Frequenzzähler
  • Einspannvorrichtung für Mikrowellenplatinen
  • Stereomikroskop

Kooperationsmöglichkeiten Mess- und Beratungsleistungen können in folgenden Bereichen angeboten werden:

  • Hochfrequenz- und Mikrowellenschaltungsentwicklung
  • Messung von schnellen, passiven Digitalschaltungen mit der TDR-Messung (Anstiegszeit 10ps)
  • Komplexe Reflexionsmessungen (kalibriert, bis 20GHz)

Kontakt

Heinz Schmiedel
Birkenweg 8
D16,
+49.6151.16-38263
+49.6151.16-38931
Heinz Schmiedel

Kooperationsmöglichkeiten

Die oben aufgeführte Ausstattung kann auch im Rahmen von Kooperationen und zur Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben mit Industriepartnern eingesetzt werden.