Studiengangvariante myEIT

Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

Vorpraktikum

8 Wochen nachzuweisen bis Ende des 5. Semesters

Beginn

Winter- und Sommersemester

Dauer

9 Semester

Abschluss

B. Eng.

Was ist myEIT?

Du bist im ersten Fachsemester Elektrotechnik und Informationstechnik eingeschrieben, das Studium macht Dir Spaß, aber Du brauchst an manchen Stellen noch Unterstützung und wünschst Dir eine noch praxisorientiertere Vermittlung der Lehrinhalte?

Dann kannst Du Dich für unsere Studiengangvariante myEIT entscheiden!

Diese Variante des regulären Bachelorstudiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik bietet Dir in einem um zwei Semester gestreckten Grundstudium zusätzliche Unterstützung und Begleitung:

  • In maßgeschneiderten Praxisprojekten vertiefst Du die Vorlesungsinhalte im Labor und kannst sie mit berufspraktischen Anwendungsgebieten verknüpfen.
  • In fachspezifischen Zusatzkursen wie Elektrotechnik-Fit, Mathe-Fit und Informatik-Fit festigst Du Deine Grundlagenkenntnisse und Fachkompetenzen
  •  Du profitierst von Angeboten zu Mentoring und Klausurvorbereitung.

myEIT ist für die gesamten 9 Semester Regelstudienzeit BAföG-förderfähig.

myEIT ist ein Modellprojekt des hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.

Vorteile für Studierende

Studierende der Studiengangsvariante myEIT können von folgenden Vorteilen profitieren, die den Einstieg ins Studium erleichtern und optimal auf die Berufspraxis vorbereiten:

  • Frühe Verknüpfung der Lehre mit berufspraktischen Anwendungsgebieten und Ingenieurtätigkeiten durch maßgeschneiderte Praxisprojekte im Labor
  • Fachspezifische Zusatzkurse zur Festigung von Grundkenntnissen: Elektrotechnik-Fit, Mathe-Fit, Informatik-Fit
  • Stärkung überfachlicher Kompetenzen: Zeit-und Stressmanagement, Grundlagen des Projektmanagements, Wissenschaftliches Arbeiten und Projektreflexion, Lerntechniken und Methodenkompetenz, Teamführung und Peer-to-Peer-Teaching
  • Stärkung der Fähigkeit, das eigene Lernen methodengestützt selbstständig zu gestalten
  • Angebote zu Mentoring und Klausurvorbereitung
  • Verlängerung der Regelstudienzeit bis zum Bachelor um zwei Semester
  • 9 Semester BAföG-Förderfähigkeit

Studienverlauf

Wie der reguläre Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik gliedert sich auch myEIT in Grund- und ein Vertiefungsstudium.
Durch die Ausweitung der Regelstudienzeit um zwei Semester wird Raum für verpflichtende Zusatzkurse sowie für anschauliche Praxisprojekte im erweiterten Grundstudium geschaffen. Diese finden im Hochschullabor statt.
Danach wechseln myEIT-Studierende, wie im regulären Studiengang, in das viersemestrige Vertiefungsstudium.

Auch für die Studiengangsvariante myEIT ist ein Vorpraktikum von mindestens 8 Wochen erforderlich. Sämtliche Inhalte der Standardmodule im Grundstudium wie auch diejenigen der Module im Vertiefungsstudium entsprechen dem Studienangebot des Bachelorstudiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik (B. Eng.). Sie werden gemeinsam studiert.  Das inhaltlich Besondere an der Studienvariante myEIT sind die 19 Zusatzmodule, für welche Teilnahmepflicht besteht. Das in ihnen vermittelte Wissen stärkt Deine fachlichen Kompetenzen, motiviert und erfolgsorientiert zu studieren.

Elektrotechnik-Fit
Du vertiefst Dein Verständnis der Lerninhalte der Vorlesung „Grundlagen der Elektrotechnik 1“ durch das angeleitete Rechnen von Übungsaufgaben.

Mathe-Fit
Du vertiefst Dein Verständnis der Lerninhalte der Vorlesung „Mathematik 1“ durch das angeleitete Rechnen von Übungsaufgaben.  Klausurvorbereitung
Betreute Übungsgruppen helfen Dir, Deine Verständnisdefizite in den noch nicht abgeschlossenen Modulen des 1. Semesters aufzuarbeiten. Mini-Praxisprojekt PWM-Steuerung
In diesem kleinen Praxisprojekt baust Du Lüfter-Steuerungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen im Labor eigenständig auf und überprüfst deren technische Funktionsfähigkeit. Mini-Praxisprojekt Lötkurs
In einem kleinen Lötkurs lernst Du die grundlegenden Fertigkeiten zur Herstellung von sicheren elektrischen Verbindungen von elektrotechnischen Bauteilen.  Zeit- und Stressmanagement
Du wirst in die grundlegenden Methoden des klassischen Zeitmanagements sowie in Strategien zur Stressprävention und Stressbewältigung eingeführt.

Mentoring
Das Mentoring-Angebot hilft Dir, persönliche Antworten auf Deine Fragen rund um Dein myEIT-Studium zu erhalten.

Informatik-Fit
Du wirst auf die Lerninhalte der Vorlesung „Grundlagen der Informationstechnik“ vorbereitet. Mini-

Praxisprojekt Niederspannungsverteilung
Dieses kleine Praxisprojekt veranschaulicht Dir den Aufbau und die Funktion von einfachen Energieverteilungen in Privathäusern.

Grundlagen des Projektmanagements
Du lernst, unterstützt durch Übungen, die Grundlagen des Projektmanagements mit Blick auf deren Anwendung im Studium kennen.

Praxisprojekt Windrad
An einem Modell-Windrad erhältst Du Einblick in die Funktionsweise und das Zusammenspiel von elektrotechnischen Komponenten wie z.B. Generator, Sensoren, Regler. 

Praxisprojekt LED-Lichtsteuerung
In diesem Praxisprojekt kombinierst Du elektrotechnische Komponenten mit denen der Sensorik und ihrer Bedienoptionen und testest sie. Daneben lernst Du erste Schritte der Programmierung.

Praxisprojekt Lab at home
Im „Lab at Home“ lernst Du ein Elektronik/Mikrocontroller-Entwicklungssystem (bestehend aus Hard- und Software) auf eigene Faust kennen und anwenden.

Wissenschaftliches Arbeiten und Reflexion Projekte
Du erwirbst das Grundlagenwissen zum wissenschaftlichen Arbeiten, insbesondere zum Verfassen schriftlicher Berichte und Dokumentationen. Auch lernst Du Projektarbeiten kritisch zu reflektieren. 

Lerntechniken und Methodenkompetenz
Du übst Techniken und Methoden, um Dir Faktenwissen und fachliche Sachverhalte im Team oder alleine zu erschließen und zu verstehen.

Praxisprojekt Mobile Robotik
Du führst ein interdisziplinäres Praxisprojekt auf dem Gebiet der Mobilen Robotik im Team durch, in welchem Ihr Beispielapplikationen selbst plant und umsetzt.

Mini-Praxisprojekt Platine zur Steuerung entwickeln und fertigen
In diesem kleinen Praxisprojekt erlernst Du die Entwicklung und Umsetzung von Platinen für Mess- und Steuerungsaufgaben.

Teamführung und Peer-to-Peer-Teaching
Du übst Dich in Teamführung und Coaching Deiner Mitstudierenden.

Abschlussbericht myEIT
In Deinem Abschlussbericht zum myEIT-Grundstudium reflektierst Du Deine in den Zusatzmodulen erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten, deren Nutzen für die eigene Studienmotivation sowie den eigenen Studienerfolg.

Zulassungsvoraussetzungen und Anmeldung

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme der Studiengangsvariante myEIT ist die Immatrikulation in das erste Fachsemester Elektrotechnik und Informationstechnik an der h_da.

Erstsemester-Studierende, die in die  Studiengangsvariante myEIT wechseln möchten, müssen sich bis zum 15.03. für das Sommersemester oder bis zum 12.10. für das Wintersemester mit einem schriftlichen Antrag bewerben. Beratung und Formular hierzu erhält man von Prof. Betz bzw. Frau Dr. Beuthel.

Weitere Informationen zur Zulassung zu myEIT lassen sich in den Besonderen Bestimmungen zur Prüfungsordnung (BBPO) nachlesen. Am besten eignet sich hierfür ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Projektbeschreibung

myEIT ist ein Pilotprojekt im Rahmen des  hessenweiten Modellprojekts „Studium angepasster Geschwindigkeit“, einer Variante des Studiums der Elektrotechnik mit individualisierter Eingangsphase.
Beteiligt sind neben der h_da die Hochschule Fulda sowie die TH Mittelhessen. Die Hochschule Darmstadt hat die hochschulübergreifende Projektkoordination übernommen, die letztlich den Erkenntnisaustausch und Wissenstransfer sicherstellt.

Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.
Ziel des Modellprojekts ist es, durch frühzeitige und gezielte Förderung, Studierenden den Einstieg in das Studium zu erleichtern  und damit den Studienerfolg zu erhöhen. Hierbei wird das Angebot den heterogenen Eingangsqualifikationen der Studienanfänger/innen in besonderer Weise gerecht.

Grundlegend sind die Stärkung der Praxiserfahrung, die Förderung der Studierfähigkeit und die Steigerung der persönlichen Motivation.

Kontakt

Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Birkenweg 8
64295 Darmstadt

E-Mail: myEIT@h-da.de

Projektleitung

Prof. Dr. Thomas Betz
D16, 312
Thomas Betz

Projektkoordination

Dr. Regina Beuthel
D17, 203

Praxisprojekte

Michael Hubrich
D11, 1.40

Info-Flyer

Lade den Informationsflyer der Studiengangsvariante myEIT herunter.