Labore Bachelor EIT - Grundlagen

Labore im 1. Semester

Die Plätze der Labore im 1. Semester werden NICHT online vergeben.

Informatik-Labor
Einteilung durch die Informatik-Dozenten in der Vorlesung.

Digitaltechnik-Labor

  • Studierende des 1. Semesters: Die Einteilung wird vom Fachbereich vorgenommen.
  • Studierende höherer Semester wenden sich bitte per  E-Mail an das Prüfungssekretariat  unter Angabe der Matrikelnummer und Terminwunsch (Wochentag, Block) bis zum Ende der Anmeldefrist!

Laborzugangstest für GIT- und MIT-Labor

Wenn Sie ab dem Sommersemester 2019 am Mikroprozessortechnik-Labor (MIT) und/oder am Grundlagen der Informationstechnik-Labor (GIT) teilnehmen möchten, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. das Labor im Online-Vorlesungsverzeichnis belegt haben und
  2. eine Mindestanzahl von CP aus den vorherigen Semestern erworben haben (15 CP für das GIT-Lab bzw. 30 CP für das MIT-Lab) und
  3. (NEU!) erfolgreich an dem Zugangstest für das jeweilige Labor teilgenommen haben.

Die Zugangstests für die Labore werden nach Ablauf der Labor-Anmeldefrist durchgeführt. Die Termine und Räume werden rechtzeitig auf der Website veröffentlicht.
Sie können nur am Test teilnehmen, wenn Sie sich vorher zum Labor angemeldet haben. Zum Test müssen Sie Ihren Studierendenausweis mit Lichtbild vorlegen. Außerdem benötigen Sie Ihre Zugangsdaten zu Moodle.

Beide Tests sind Moodle-Tests. Um die Tests zu bestehen, benötigen Sie grundlegende Kenntnisse der C-Syntax und grundlegendes Verständnis der Sprachelemente von C (Typen, Variablen, Arrays, Schleifen, Verzweigungen, Funktionen und Zeiger) und ihrer Anwendung in der Programmierung.
Diese Kenntnisse werden im Modul „Informatik“ (BBPO2012/13) im ersten Semester vermittelt. Im Modul „Grundlagen der Informationstechnik“ im zweiten Semester werden sie angewendet.

Ein bestandener Zugangstest gilt nur für das jeweilige Labor und das aktuelle Semester. Bei Nichtbestehen des Labors (auch bei Nicht-Antreten, Abbruch oder vorzeitigem Ausschluss vom Labor) müssen Sie den Zugangstest erneut absolvieren, sobald Sie in einem späteren Semester wieder am Labor teilnehmen wollen.

Alle weiteren Grundlagenlabore

I. Belegung

  • Die Belegung erfolgt für alle in der Übersicht aufgeführten Labore über das Hochschulportal: https://qis.h-da.de, Menüpunkt „Veranstaltungen“. Sie belegen online die Labore, die Sie besuchen wollen, innerhalb der Anmeldefrist.
  • Für jedes Labor geben Sie eine Termingruppe an, in die Sie  - nach Platzangebot und Vergaberichtlinien - vom Fachbereich eingeteilt werden.
  • Sind alle Plätze einer Termingruppe bereits belegt, können Sie sich für diese Termingruppe nicht mehr anmelden.

    Wählen Sie eine andere Termingruppe, die in Ihren Stundenplan passt oder setzen Sie sich auf die Warteliste für diese Termingruppe.

  • Eine erfolgreich abgegebene Online-Anmeldung ist noch keine Garantie für einen Laborplatz. Die Prüfung der Voraussetzungen erfolgt während der Einteilung (Schritt II).

II. Einteilung (vorläufig)

Nach Ende der Anmeldefrist werden Sie für jedes angemeldete Labor nach den  Vergaberichtlinien in eine Termingruppe eingeteilt und erhalten jeweils eine E-Mail  über die vorläufige Einteilung oder Ablehnung an Ihre h_da Mailadresse.
Beachten Sie, dass sich diese Einteilung noch ändern kann!

III. Einspruch

Bei Proble­men haben Sie die Möglichkeit, ausschließ­lich in NICHT selbstverschuldeten Fällen und unverzüglich innerhalb der Einspruchsfrist Einwände vorzubringen. Wenden Sie sich hierfür an die in den nachfolgenden Tabellen genannte Person, die für die Einteilung des entsprechenden Labors verantwortlich ist. Die Kontaktdaten finden Sie in der Liste der Laboringenieure.

IV. Einteilung

Nach Ende der Einspruchsfrist erhalten Sie eine E-Mail an Ihre h_da Mailadresse mit der endgültigen Einteilung oder Ablehnung der angemeldeten Labore.

Liste der Labore im Grundlagenbereich

Nr.

Fach-Bezeichnung

für Sem.

Dozent(en) (abhängig von Semesterzug, bzw. Vertiefung)

f. Einteilung verantw. Person

Bemerkung

1041

Informatik

1

Seeber

Seeber / Schake

Einteilung durch den Dozenten in der ersten Vorlesung.

2071

Digitaltechnik

1

Schumann

Pfeuffer

Erstsemester werden vom FB angemeldet, Studierende höherer Semester melden sich beim Prüfungsausschuss

2081

Grundlagen der Informationstechnik

2

Barth, Lipp

Frank

Onlineanmeldung über qis.h-da.de erforderlich und Laborzugangstest!

3191

Messtechnik

3

Denker, Kania

Klein

Onlineanmeldung über qis.h-da.de erforderlich

3021

Mikroprozessoren

3

Lipp, Wirth

Frank

Onlineanmeldung über qis.h-da.de erforderlich und Laborzugangstest!

3161

Elektronik

3

Knebel, Sturm

Knebel

Onlineanmeldung über qis.h-da.de erforderlich

3101

Simulation technischer Systeme

3

Krauß, Schultheiß

Pfeuffer

Onlineanmeldung über qis.h-da.de erforderlich

Weitere Informationen

Neu! Laborzugangstest für GIT und MIT (Bachelor EIT)!

Ab SoSe 19 ist das Bestehen des Laborzugangstestes für die Labore "Grundlagen der Informationstechnik" sowie "Mikroprozessortechnik" Voraussetzung für die Laborteilnahme. Datum und Uhrzeit des Tests werden auf der Website rechtzeitig veröffentlicht.

Laborordnungen

Hilfe bei Problemen

An wen Sie sich wenden können, wenn Sie Probleme bei der Belegung haben, finden Sie unter Laborbelegung - Hilfe bei Problemen.