FachrichtungE34

     

Semester

 
 

Modulname

Lehrveranstaltung

3

4

BA31

Wirtschaftsprivatrecht

Wirtschaftsprivatrecht

5 CP 4V

 

BA32

Betriebliches Informationswesen

Betriebliches Informationswesen

5 CP 2V + 2Ü

 

BA33

Logistik

Logistik

5 CP 4V

 

BA34E

Grdlg.d.Systemtheorie u.Regelungstechnik

Grdlg.d.Systemtheorie u.Regelungstechnik

5 CP 4V

 

BA35E

Simulation technischer Systeme

Simulation technischer Systeme

5 CP 2V + 2L

 

BA36E

Messtechnik und Elektronik

 

5 CP

 
   

Messtechnik

2V + 1Ü

 
   

Analoge und digitale Elektronik

2V + 1Ü

 

BA41

Englisch

Englisch

 

5 CP 4Ü

BA42

Investition und Finanzierung

Investition und Finanzierung

 

5 CP 4V/Ü/S

BA43

Projektmanagement

Projektmanagement

 

5 CP 2V+2Ü

BA44E

Automatisierungssysteme

Automatisierungssysteme

 

5 CP 2V+2L

BA45E

Elektrotech. Labors

   

5 CP

   

Labor Messtechnik

 

2L

   

Labor Elektronik

 

2L

BA46E

Energieversorgung

Energieversorgung

 

5 CP 4V

     

30 CP

30 CP

Weitere Informationen

Modulhandbuch

Informationen zur Übersicht

Legende Studienprogramm

Gezeigt werden die Module (inklusive Link auf das Angebot an Lehrmaterialien), die enthaltenen Lehrveranstaltungen, die zeitliche Abfolge der Module, die Art der Lehrveranstaltungen und der Aufwand für das Studium der Module.

  • CP - Kreditpunkte (Credit Points)
  • V - Vorleseung
  • L - Labor
  • Ü - Übung
  • S - Seminar
  • Pro - Projektarbeit (Gruppenarbeit)

Umfang der LV

Die Dauer der einzelnen Lehrveranstaltungen wird in Semesterwochenstunden (SWS) angegeben (z.B. 1V ist 1 SWS Vorlesung entsprechend 45min pro Woche in mindestens 18 Wochen des Semesters).