Vertiefungsstudium GST

     

Semester

   
 

Modulname

Lehrveranstaltung

3

4

5

B12

Grundlagen der Gebäudeautomation

Grundlagen der Gebäudeautomation

5CP

3V+1L

   

B13

Grundlagen der Energienetze

Grundlagen der Energienetze

5CP

3V+1L

   

B14

Grundlagen der Informationsnetze

Grundlagen der Informationsnetze

5CP

3V+1L

   

B15

Einführung in die Regelungstechnik

Einführung in die Regelungstechnik

5CP

4V+1Ü

   

B16

Simulation technischer Systeme

Simulation technischer Systeme

5CP

2V+2L

   

B17

Grundlagen der Klima- und Heizungstechnik

Grundlagen der Klima- und Heizungstechnik

Klima- und heizungstechnisches Labor

5CP

3V+1L

   

B18

Wechselwirkung zwischen Architektur und Technik

Richtlinien für energieeffiziente Gebäude

Architektur und Technik

 

5CP

1V+1L+2V

 

B19

Leittechnik in der Gebäudeautomation

Leittechnik in der Gebäudeautomation

 

5CP

3V+1L

 

B20

Systemsimulation für Gebäude

Systemsimulation für Gebäude

Systemsimulation Gebäude Labor

 

5CP

2V+2L

 

B21

Elektrische Energieversorgung für Gebäude und Anlagen

Elektrische Energieversorgung für Gebäude und Anlagen

 

5CP

3V+1L

 

B22

Human Machine Interfaces (HMI)

Human Machine Interfaces (HMI)

 

5CP

3V+1L

 

B23

Kommunikationssysteme für Gebäude

Kommunikationssysteme für Gebäude

Labor Nachrichtenübertragung

 

5CP

3V+1L

 

B24

Wahlpflichtmodul 2

Lehrveranstaltungen aus Wahlpflichtkatalog 2

   

5CP

4VLÜ

B25

Technische Gebäudeausrüstung/Systeme

Technische Gebäudeausrüstung/Systeme

   

5CP

3V+1L

B26

Projektmanagement und Kommunikationstechniken

Projektmanagement

Kommunikationstechniken

   

5CP

2V+1V

B27

Team-Projekt

Team-Projekt

   

5CP

4Pro

B28

Wahlpflichtmodul 1a

Lehrveranstaltungen aus Wahlpflichtkatalog 1

   

5CP

4VLÜ

B29

Wahlpflichtmodul 1a

Lehrveranstaltungen aus Wahlpflichtkatalog 1

   

5CP

4VLÜ

     

30CP

30CP

30CP

Weitere Informationen

Modulhandbuch

Modulhandbuch (Pdf-Datei, 438,3 KB)

Informationen zur Übersicht

Legende Studienprogramm

  • CP - Kreditpunkte (Credit Points)
  • V - Vorleseung
  • L - Labor
  • Ü - Übung
  • S - Seminar
  • Pro - Projektarbeit (Gruppenarbeit)

Umfang der LV

Die Dauer der einzelnen Lehrveranstaltungen wird in Semesterwochenstunden (SWS) angegeben (z.B. 1V ist 1 SWS Vorlesung entsprechend 45min pro Woche in mindestens 18 Wochen des Semesters).